Lily Super Slim Powerdenim plus Kompressionsstrümpfe

Die Lily Super Slim Powerdenim von Luna Largo

Die Kombination aus Jeans und Kompression

Luna Largo hat mit der Lily Slim Powerdenim und der Lily Super Slim Powerdenim zwei Jeansmodelle für die kurvige Frau auf den Markt gebracht. Besonders Frauen mit Lip- und Lymphödem sollen angesprochen werden, die große Schwierigkeiten haben, eine passende Jeans zu finden. Neben der richtigen Passform, spielt das Tragen der Kompressionsstrümpfe unter einer Jeans eine große Rolle.

Bei meinem heutigen Outfit trage ich unter der Lily Super Slim Powerdenim meine Flachstrick-Kompressionsstrumpfhose. Durch den hohen Stretchanteil fühlt sich die Kombination trotzdem gut und bequem an. Der Zwiebel-Look von Kompression und Jeans kann schnell als unangenehm wahrgenommen werden. Das ist meinem Empfinden nach hier nicht der Fall.

Zur Optik ist erstmal zu sagen, dass ich die Hose wie eine Boyfriend-Modell trage. Die Jeans sitzt also am Bein sehr locker bei mir. Laut Hersteller ist die Jeans ja enger geschnitten als die Lily Slim Powerdenim. Ihr solltet also beim Bestellen beachten, dass die Hose ruhig deutlich enger sitzen darf als in meinem Fall. Für ein etwas weiteres Bein, könnt ihr die Lily Slim Powerdenim ausprobieren. Bitte denkt daran, dass sich die Jeans, wenn sie enger am Bein sitzt, natürlich anders verhalten kann, als bei einem lockeren Sitz. Meine Erfahrung ist daher subjektiv und soll nur ein Orientierungspunkt für euch sein.
Ich persönlich habe keine Probleme beim Tragen der Kombination festgestellt. Lediglich bei viel Bewegung bilden sich am Oberschenkel Falten. Das liegt aber daran, dass die Hose so locker bei mir sitzt. Bei anderen Herstellern passiert mir das auch. Je enger die Jeans ausfällt, umso weniger dürfte dies sichtbar sein. Außerdem kann ich euch empfehlen, einen Gürtel zu tragen, falls ihr auch eine hochgeschnittene Kompressionsstrumpfhose tragen solltet. Die Jeans rutscht etwas, was vermutlich am hohen Elasthananteil liegt. Dieser sorgt schließlich für den Tragekomfort und das bequeme Gefühl. Das nehme ich jedoch für eine gute Jeans gerne in Kauf. Ansonsten habe ich keine Schwierigkeiten die Hose den ganzen Tag mit der Kompression darunter zu tragen. Im Gegenteil! Ich fühle mich in meiner Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt. Natürlich ist das nicht das gleiche Freiheitsgefühl, wie ohne Kompressionsstrümpfe, aber es ist im Verhältnis wirklich bequem. 

Mein Fazit

Ich kann die Lily Super Slim Powerdenim von Luna Largo weiterempfehlen. Durch die Passform ist sie meiner Meinung nach für kurvige Frauen und/oder Lip- und Lymphödem-Betroffene eine sehr gute Alternative zu einem Rock. Da der Tragekomfort mit Kompressionsstrümpfen und die Optik ein subjektives Empfinden sind, rate ich euch einfach mal die Hose zu bestellen und sie in Ruhe mit der Kompression zu Hause anzuprobieren. Über die Ostertage erhaltet ihr mit dem Code „EASTERSALE2017“ 25% Rabatt!

Mehr findet ihr auf www.lunalargo.com!

Hier sind meine Outfitdetails:

Du glaubst, dass für dich nichts dabei ist? Ich verlinke auch Plussize-Artikel, wenn es möglich ist. Schau es dir ruhig mal an!

Jeans Lily Super Slim Powerdenim von Luna Largo | Shirt Adidas | Blazer ähnlich hier Asos und hier Asos | Sneaker Reebok

Die Lily Super Slim Powerdenim von Luna Largo

Ein Outfit mit der Jeans von Luna Largo

Ein Look mit der Jeans von Luna Largo

Das Outfit ist in Kooperation mit Luna Largo entstanden. 
Links Affiliate

Eure

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Radiant Heels